Das CranioSacrale SystemUpledger CranioSacral Therapie

 
Die Upledger CranioSacral Therapie® (CST oder auch kurz Cranio) ist eine sanfte manuelle Behandlungsform. Dabei wird mit sehr wenig Druck gearbeitet und gerade dadurch ist die Wirkung sehr tiefgehend. Der Hauptfokus liegt dabei allgemein am Bindegewebe (Fasziensystem) des Körpers, im Speziellen zwischen den beiden Polen Cranium (Schädel) und Sacrum (Kreuzbein). Mit Hilfe der CranioSacral Therapie lassen sich erhöhte Spannungszustände des Bindegewebes aufspüren und behandeln.
 
 
In der SomatoEmotionalen Entspannung (SomatoEmotional Release®) werden Körper und Seele im Loslassen von festgehaltenen Spannungen, die durch Traumata (z. B. Sturz) entstanden sind, unterstützt.
 
Weiterlesen ...

 

Der Ablauf einer Behandlung

 

Nach einer Anamnese, die beim ersten Besuch länger ausfallen wird, nehmen Sie angezogen auf der Behandlungsliege Platz. Meist findet die Behandlung in Rückenlage statt - die Therapie kann aber auch in jeder anderen Körperlage durchgeführt werden, insbesondere bei Babys und bei Schwangeren ist das oft der Fall.

Weiterlesen ...

 

CranioSacral Therapie bei einem BabyCranio für Kinder

In der CranioSacral Therapie stellt die Baby- und Kinderbehandlung ein eigenes Spezialgebiet dar.

CranioSacral TherapeutInnen, die Kinder behandeln, können Sie gezielt in der TherapeutInnenliste finden.

Babys und Kinder sind auch während der Behandlung viel in Bewegung - die Therapeutin/der Therapeut integriert das in den Prozess. Bei Kindern ist oft ein emotionaler Zugang rasch möglich, was bei der Behandlung sehr hilfreich ist.

Die Selbstregulationsfähigkeit von Babys und Kindern ist außergewöhnlich groß.

Weiterlesen ...

CranioSacral Therapie bei einem HundCranio bei Tieren

CranioSacral Therapie bei Tieren regt, so wie auch beim Menschen, die Selbstheilungskräfte des Körpers an, löst so Blockaden und Spannungen und bringt Entspannung auf körperlicher und emotionaler Ebene.

Tiere können im Unterschied zum Menschen nicht sagen, wo sie Schmerz oder Unbehagen empfinden.

weiterlesen...

CranioSacral Therapie - SchulterIndikationen

Da in der CranioSacral Therapie nicht nur eine Krankheit oder ein Symptom behandelt wird, sondern der Mensch in seiner Gesamtheit, eignet sich diese Behandlungsmethode hervorragend zur Begleitung vieler akuter und chronischer Krankheitszustände und zur Gesundheitsvorsorge.

Der Körper wird in seiner Fähigkeit unterstützt, sich selbst zu regulieren und sein Potenzial zu nutzen. CranioSacral Therapie kann in jedem Alter angewendet werden.
 
Zu den Indikation bei Babys und Kindern lesen Sie bitte hier unter "Cranio für Kinder" nach.
 
Weiterlesen ...

Dr. John E. Upledger - Cranio bei einem BabyDie Geschichte der CranioSacral Therapie

 
Der Werdegang der CranioSacral Therapie begann im vorigen Jahrhundert mit Dr. Andrew Taylor Still (1828-1917). Er ist der Begründer der Osteopathie und legte durch seinen ganzheitlichen Ansatz den Grundstein für die CranioSacrale Arbeit.

Auf der Basis der Osteopathie entwickelte William Garner Sutherland (1873-1954), ein Schüler Stills, die Craniale Osteopathie. Aufgrund der Form der Schädelnähte stellte er - entgegen der gängigen medizinischen Lehrmeinung - die Theorie von der Beweglichkeit der Schädelknochen auf.

Diese Konzepte wurden durch Dr. John E. Upledger (1932-2012) erweitert, indem er den Aufmerksamkeits- und Behandlungsfokus auf das Bindegewebe lenkte. Dr. John E. Upledger ist der Begründer von CranioSacral Therapy® und SomatoEmotional Release®.
 
Weiterlesen ...

CranioSacral Therapie bei einem KindErfahrungsberichte

Hier haben wir für Sie einige Erfahrungsberichte zum Thema Upledger CranioSacral Therapie zusammengestellt.

Die Berichte stammen sowohl von KlientInnen als auch von TherapeutInnen. Wenn auch Sie einen Erfahrungsbericht haben, den Sie anonymisiert hier veröffentlicht sehen möchten, freuen wir uns über eine E-Mail. Wir danken allen, die uns so großzügig ihre Erfahrungsberichte zur Verfügung stellen!

 

Weiterlesen ...