Verband der Upledger TherapeutInnen Österreich
 
Am 29. August 1998 fand mit 10 engagierten Personen die Gründerversammlung unseres Verbands statt. Das Ziel war und ist, gemeinsam die Ideen der Upledger Therapieformen nach außen zu tragen und uns gegenseitig zu unterstützen. Nun, mehr als 20 Jahre später hat der Verband ca. 400 Mitglieder.
 
Das Aktive Team besteht aus 10 engagierten Mitgliedern und wir sorgen dafür, dass
  •  
  • Mitglieder betreut werden
  • Veranstaltungen angeboten werden
  • regelmäßig unser Newsletter "What´sUp" erscheint
  • Öffentlichkeitsarbeit stattfindet
  • wir eine ansprechende Homepage bieten
  • informative Folder zum Kauf bereit stehen
  • unser Shop Praxisbedarf für TherapeutInnen bietet
  • internationale Kontakte gepflegt werden
  • du uns auf Social Media folgen kannst
 Dich interessieren die Statuten des Verbands - hier ist der Link zum download

 
Martina Widauer web

Anna Breuer, Obfrau

Heilmasseutin mit eigener Praxis in Graz, zertifiziert in Upledger CranioSacral Therapie

3 Wörter, die mich beschreiben: Regenbogen, Bergluft, Intuition

Meine Vision: „Dimensionen mehr Raum geben.“

 

Elisabeth Auer Acakpo web

 

Elisabeth Auer – Acakpo , Obfrau Stellvertreteri
Physiotherapeutin mit eigener Praxis in Wien

3 Wörter, die mich beschreiben: Offenheit, Tiefe, Präsenz

Meine Vision: „Der Upledger Verband bedeutet für mich gehalten und geborgen sein im Kreis Gleichgesinnter, gemeinsam Visionen verfolgen und mit Begeisterung in die Welt tragen – in tiefer Hingabe und Liebe zum Feld der CranioSacral Therapie.“

 

 Peter Dutz, Kassier

 

 

 

 

 

 


Stephanie Schwarz web
 

Stephanie Schwarz, Schriftführerin
Physiotherapeutin mit eigener Praxis in Saalfelden am Steinernen Meer

3 Wörter, die mich beschreiben: dynamisch, freiheitsliebend, begeisternd

Meine Vision: „Wir, das aktive Team des Verbands der Upledger TherapeutInnen Österreichs, erforschen neue Dimensionen in der CranioSacral Therapie, erfassen ihre Wirksamkeit und tragen diese Erkenntnisse in die Welt.“

Katrin Atzler web  

  

Katrin Atzler
Physiotherapeutin mit eigener Praxis in Wien

3 Wörter, die mich beschreiben: einfühlsam, naturliebend, humorvoll

Meine Vision: „Durch Forschungsprojekte, an denen alle Mittglieder die Möglichkeiten haben sollen mitzuwirken, schaffen wir neue Räume und heben die Wirksamkeit unserer Arbeit auf eine neue Ebene.“

 Anita Hebenstreit web

 

Anita Hebenstreit
Physiotherapeutin mit eigener Praxis in Baden / Wien, zertifiziert in Upledger CranioSacral Therapie, zertifiziert in Viszeraler Manipulation nach Barral – Lehrerin am Upledger Institut Österreich

3 Wörter, die mich beschreiben: lernen, lachen Natur genießen

Meine Vision: „Wir, das Aktive Team des Verbands, wollen gemeinsam forschen, experimentieren, öffnen, verbreiten, nach außen tragen,… und unsere Begeisterung teilen.“


Elisabeth Seidl web

 

Elisabeth Seidl
Heilmasseurin mit eigener Praxis in Breitenfurt und eingemietet in Wien, zertifiziert in Upledger CranioSacral Therapie

3 Wörter, die mich beschreiben: Optimistin, interessiert, mag es zu berühren

Meine Vision: „Die Wirkung und Dimension unserer Arbeit gemeinsam erfassen und teilen.“

Brigitte Silberbauer web

Brigitte Silberbauer
Physiotherapeutin mit eigener Praxis in Himberg

3 Wörter, die mich beschreiben: naturverbunden, ehrlich, begeisterungsfähig

Meine Vision: „Meine Vision ist es, in der Gemeinschaft mit viel Spaß und Freude das weite Feld des CranioSacralen Systems ein Stückchen weiter zu erforschen und die Vielfältigkeit der CranioSacralen Therapie den Menschen näher zu bringen.“

 
Ully Fabian Riedler web
 

Dr. Ully Fabian – Riedler
Ärztin, zertifiziert in Upledger CranioSacral Therapie, Lehrerin am Upledger Institut Österreich
Obfrau im Dachverband Cranio Austria

3 Wörter, die mich beschreiben: neugierig, Team begeistert, kämpferisch

 

 
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.