Die Behandlungen finden im Liegen oder Sitzen statt, wobei an den zu behandelnden Körperstellen mitunter direkt auf der Haut gearbeitet wird, um die Griffe exakt ausführen zu können. Behandlungseinheiten dauern in der Regel zwischen 30 und 60 Minuten. Die Viszerale Manipulation wird auch gerne mit anderen Methoden kombiniert wird, die ebenfalls entspannend und regulierend wirken:

  • Upledger CranioSacral TherapieViszerale Osteopathie - rechte Schulter
  • physiotherapeutische Maßnahmen
  • Lymphdrainage, Akupunktmassage ...