CranioSacral Therapie - ShareCareShareCare®

- die Hausapotheke der Upledger CranioSacral Therapie

Jede und jeder kann mit den eigenen Händen und guter Absicht Wohlbefinden und Gesundheit unterstützen.

Wie das geht, zeigen wir Ihnen gerne bei einem ShareCareSeminar!

Hier lernen Sie Selbsthilfetechniken der Upledger CranioSacral Therapie, die Sie bei sich und Ihren Lieben anwenden können. Sie erfahren, wie Sie das CranioSacrale System bei Beschwerden aller Art zusätzlich zu eventuell nötigen ärztlichen oder therapeutischen Maßnahmen unterstützen können.

Wir wollen Ihr Vertrauen in Ihre Selbstheilungskraft unterstützen und gemeinsam herausfinden, wie Sie sich selbst entlasten und Heilung fördern können.

Wenn Sie sich den Knöchel verstauchen, werden Sie in Zukunft nicht nur einen Eisbeutel auf den Fuß legen und bei der nächsten Gelegenheit eine Ärztin/einen Arzt aufsuchen, sondern zusätzlich auch die Energielenk-Technik anwenden können, die Linderung verschafft.

Wenn Ihr Kind krank ist, werden Sie nicht nur schulmedizinische Hilfe in Anspruch nehmen und all das tun, was man für das kranke Kind selbstverständlich tut, sondern zusätzlich nach "Cranio-Art" mit dem Kind in Kontakt gehen und dadurch ein bisschen mehr verstehen, wie es sich gerade fühlt. So können Sie ihm helfen, schneller wieder gesund zu werden. Später vereinbaren Sie, wenn es erforderlich ist, mit einer CranioSacral TherapeutIn einen Termin, um den Fuß behandeln zu lassen und die Spuren, die die Erkrankung im Kind hinterlassen hat - wenn möglich - zu bereinigen.

Sie werden in Ihrer Hausapotheke ein weiteres Mittel finden, das immer zum Einsatz kommen kann, wenn Sie es möchten: Ihre Hände und Ihr Mitgefühl.

 

Jeder Mensch hat diese therapeutische Energie in sich und alles, was er tun muss ist, sie einsetzen zu wollen und sie wird tun, was getan werden muss.

John E. Upledger

 

Weitere Informationen sind hier zu finden: Termine und Seminarorte